Weihnachtstütenaktion Teil 6

30. Dezember 2020

Hallo Borussen,

heute waren wir traditionell zur letzten Tütenübergabe auf der Kinderstation des Krankenhauses in Neuwerk.

Die Freude über die mitgebrachten Weihnachtstüten war riesig. Schön war es für uns zu hören, dass die Kinderstation von der Corona Pandemie Gott sei Dank nicht so hart betroffen ist.

Anders sieht es leider auf der Intensivstation aus, so das wir spontan zusätzlich den Mitarbeitern dort auch einen großen Weckmann zukommen ließen.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und hoffen, dass das nächste Jahr etwas besser wird, als dieses.

Lott jonn

Weihnachtstütenaktion Teil 5

30. Dezember 2020

Nabend Borussen,

die vorletzte und gleichzeitig größte Übergabe an Weihnachtstüten ist am heutigen Abend gelaufen. Unsere Aktivisten konnten über 100 vollgepackte Tüten an Kinder und Jugendliche des Don Bosco-Heims in Viersen überreichen.

Dabei bereiteten uns die Kids und ihre Betreuer einen mehr als herzlichen Empfang: Unter den Klängen der Elf vom Niederrhein wurden die Weihnachtstüten ausgeladen, viele Kinder trugen außerdem Schals unseres Vereins. Trotz der geänderten Bedingungen der diesjährigen Weihnachtstütenaktion hat man hier nochmal mehr als deutlich gemerkt wie verwurzelt Borussia Mönchengladbach in der Region ist und welche verbindende Kraft dieser Verein ausstrahlt.

Zum Abschied überreichten die Betreuerinnen der Einrichtung uns noch einen Weihnachtskranz und man war sich einig, dass der mittlerweile zweite Besuch von uns im Don Bosco-Heim sicherlich nicht der Letzte gewesen sein wird.

Bleibt aktiv & Lott Jonn

Weihnachtstütenaktion Teil 4

30. Dezember 2020

Hallo, Borussen!

Weiter gehts mit der Tütenaktion:

Heute haben wir dem Elisabeth-Krankenhaus in Rheydt unseren traditionellen Besuch abgestattet und sowohl die Tüten für die Kinder, als auch einen großen Weckmann für die Belegschaft, deren Arbeit nicht hoch genug geschätzt werden kann, abgegeben.

Das bekannte Krankenhaus im Südwesten Rheydts ist eine der größten Kinderstationen Deutschlands und hält für nicht wenige von uns sentimentale Erinnerungen bereit.

Wir freuen uns, dass wir Kindern und Personal eine Freude in dieser schweren Zeit machen konnten.

Bleibt aktiv & Lott Jonn!

Weihnachtstütenaktion Teil 3

23. Dezember 2020

Guten Abend Borussen,

weiter geht’s im Rahmen unserer Weihnachtstütenaktion. Heute am frühen Abend ging es für uns ins Jakob-Kremer Haus nach Schelsen.

Auch diese Einrichtung ist uns bereits bekannt und positiv aus dem letzten Jahr in Erinnerung geblieben.

Hier wurden wir mit offenen Armen von den Kindern und einer der Erzieherinnen empfangen und konnten heute Abend zehn Kindern eine große Freude bereiten.

Der Einladung von den Kids, nächstes Jahr wieder zu Besuch zu kommen, werden wir gerne nachkommen.

Lott jonn, Nordkurve Aktiv

Weihnachtstütenaktion Teil 2

23. Dezember 2020

Seid gegrüßt Borussen,

heute ging es für uns ins Kinderhaus nach Viersen. Eine Einrichtung, die uns bestens bekannt ist, doch deren Arbeit nicht groß genug gewürdigt werden kann. Daher war es für uns ein besonderes Anliegen hier tätig zu werden und den Kindern, sowie ihren Familien, eine kleine Freude in dieser schweren Lebenslage zu bereiten.
Für die Mitarbeiter hatten wir auch eine Überraschung parat, die dann zur Nachricht des Tages natürlich noch passender war als geplant.
Der Einladung zu einem Besuch im nächsten Jahr, werden wir sehr gerne nachkommen, wenn es die Situation endlich wieder zulässt!

Lott Jonn und bleibt aktiv!

Spende achtsam e.V.

21. Dezember 2020

Hallo Borussen,

heute durfte das Nordkurve Aktiv Team erneut beim achtsam e.V. zu Gast sein, welcher uns bereits aus vorherigen Engagements bekannt ist. So spendeten wir heute 500 € an den Verein, welcher als Beratungsstelle und Begegnungsstätte für von Autismus betroffene Eltern und Kinder fungiert.

Hier fand man bislang vorallem Hilfe wenn es um die Begleitung während und nach der Diagnose geht, wie zum Beispiel das Beantragen von Förderungen, Koordination von Behördengängen sowie die Beratung was Selbsthilfemöglichkeiten angeht.

Ab dem 01.01.2021 darf sich achtsam zusätzlich auch Autismus-Therapie-Ambulanz nennen.

Dies ist ein sehr großer Schritt für die Einrichtung, da man Klienten nun auch, über die Beratung hinaus, aktiv therapieren kann.

Die Spende soll helfen die ersten Monate der Implementierung der Autismus-Therapie-Ambulanz zu überbrücken und ein Fundament für eine erfolgreiche Zukunft des neuen Projekts zu schaffen. Achtsam e.V. hofft mit diesem Schritt noch mehr für Familien die von Autismus betroffen sind, tun zu können.

Macht weiter so, Lott jonn.

Weihnachtstüten-Aktion Teil 1

21. Dezember 2020

Hallo Borussen,

heute starteten wir unsere Weihnachtstüten-Aktion 2020 in der OGS, der Astrid-Lindgren-Schule in Odenkirchen.

Zwei Betreuerinnen nahmen die Tüten stellvertretend für die Kinder entgegen und werden diese am Mittwoch an die Kids verteilen.

Die OGS bekommt zur Zeit neue Räumlichkeiten, wo sie noch besser für die Kinder da sein können. Wir wurden herzlich eingeladen diese im neuen Jahr mal besuchen zu kommen.

In den nächsten Tagen folgen weitere Übergaben.

Lott jonn und bleibt aktiv!

Kalender 2021

7. Dezember 2020

Kalender 2021

26. November 2020

Spende Jugendcafé Bamm

16. November 2020

Heute war das Nordkurve Aktiv Team beim Jugendcafé Bamm in Jüchen zu Gast. Das Bamm kennen wir bereits von unserer Weihnachtstütenaktion aus den Vorjahren.
Die Einrichtung ist ein offener Treff für Kinder und Jugendliche, und bietet den Kids eigentlich alles was man sich unter sozialpädagogischer Arbeit so vorstellen kann. Bei sämtlichen Problemen, Hilfestellungen im alltäglichen Leben, familiären Unsicherheiten oder einfach nur als Rückzugsort fungiert das Jugendcafé mit verdammt wertvoller, zielgerichteter und bedarfsorientierter Sozialarbeit. Das Team steckt viel Leidenschaft in eine immens wichtige Arbeit. Unser kleiner Scheck ist hier definitiv an richtiger Stelle!

Macht weiter so, Lott jonn.

Nordkurve Aktiv